Banner

Green and Golden Tales – Danu Talis

Die deutschsprachige Fansite zu der Buchserie Die Geheimnisse des Nicholas Flamel und weiteren Büchern von Michael Scott.

News Autor Bücher Filme Extras Über uns Links Forum

DAS IST DANU TALIS

» Sie blickten hinunter auf ein Inselparadies.
Tief unter ihnen erstreckte sich, soweit das Auge reichte, eine goldene Stadt. Von ihrer Warte aus wirkte sie wie ein Labyrinth, durch das sich glitzernde blaue Kanäle zogen. Auch rings um die Stadt herum war Wasser. […] „Hier seht ihr die legendäre Sonnenpyramide“, erklärte Marethyu. […] Er wies mit seiner Hakenhand nach unten.

„Willkommen auf der Insel Danu Talis.“ «

aus: Michael Scott, Der unheimliche Geisterrufer, S. 420.


Green and Golden Tales

(Anmerkungen zum Bereich „Bücher“)

Die Grünen und Goldenen Erzählungen sind eine illustrierte Sammlung von Geschichten aus der irischen Mythologie. Die drei Bände erschienen 1988–1989 und stellen eine überarbeitete und erweiterte Neuausgabe der Tales from the Land of Erin von 1985 dar. Als zusätzliches Begleitbuch erschien Magical Irish Folk Tales.

Irish Fairytales

Das Buch erschien 1988 bei Mercier Press (ursprünglich als Irish Fairy Tales).

Cover von Irish Fairy Tales
© Mercier Press
(Buch auf Dillonscott)

„Irische Märchen“

Amazon

»Er erkannte, dass er einen Leprechaun direkt anstarrte. Der kleine Mann saß auf einem kleinen Erdhaufen im Schatten einer Trauerweide; der junge Mann konnte fühlen, wie sein Herz schneller zu schlagen begann. Er hatte bereits mehrmals Leprechauns gesehen, aber niemals aus dieser Nähe. Sie waren schwer zu fangen, wenn man es jedoch schaffte, einen zu ergreifen …«

Michael Scotts spannende Geschichten verfügen über all die Magie und all das Geheimnisvolle irischer Erzählungen. Er erweckt Irlands trübe und weit zurückliegende Vergangenheit in dieser faszinierenden Sammlung irischer Märchen wieder zum Leben.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)


Irish Animal Tales

Das Buch erschien 1989 bei Mercier Press.

Cover von Irish Animal Tales
© Mercier Press
(Buch auf Dillonscott)

„Irische Tiergeschichten“

Amazon

Hast du je bemerkt, dass Katzen und Hunde sich manchmal aufrichten und etwas anschauen, das gar nicht da ist? Hast du je einen Hund gesehen, der das Nichts angebellt hat? Und hast du dich gefragt, warum?

Vielleicht, weil die Tiere das Feenvolk andauernd kommen und gehen sehen können, während Menschen die Kleinen Leute nur zu bestimmten Zeiten sehen. Die Feen erledigen oft Gefälligkeiten für Katzen und Hunde und helfen ihnen bei jeder Gelegenheit.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)


Irish Hero Tales

Das Buch erschien 1989 bei Mercier Press.

Cover von Irish Hero Tales
© Mercier Press
(Buch auf Dillonscott)

„Irische Heldensagen“

Amazon

Wenn wir an Helden denken, fallen uns tapfere Ritter hoch zu Ross ein, in voller Rüstung, bewaffnet mit Speeren und Schwertern. Sie bekämpfen Dämonen und Drachen, böse Ritter und Magier. Doch es gibt auch andere Arten von Helden: Helden, von denen man so gut wie nie hört …

Michael Scotts spannende Geschichten verfügen über all die Magie und all das Geheimnisvolle irischer Erzählungen. Er erweckt Irlands trübe und weit zurückliegende Vergangenheit in dieser faszinierenden Sammlung irischer Heldensagen wieder zum Leben.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)


Magical Irish Folk Tales

Das Buch erschien 1995 bei Mercier Press.

Cover von Magical Irish Folk Tales
© Mercier Press
(Buch auf Dillonscott)

„Magische irische Volksmärchen“

Amazon

Magische irische Volksmärchen enthält Geschichten über magische Kühe, eine versunkene Stadt, einen geschickten Baumeister, den König der Leprechauns und über Königssöhne.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)