Banner

Bilderbücher – Danu Talis

Die deutschsprachige Fansite zu der Buchserie Die Geheimnisse des Nicholas Flamel und weiteren Büchern von Michael Scott.

News Autor Bücher Filme Extras Über uns Links Forum

DAS IST DANU TALIS

» Sie blickten hinunter auf ein Inselparadies.
Tief unter ihnen erstreckte sich, soweit das Auge reichte, eine goldene Stadt. Von ihrer Warte aus wirkte sie wie ein Labyrinth, durch das sich glitzernde blaue Kanäle zogen. Auch rings um die Stadt herum war Wasser. […] „Hier seht ihr die legendäre Sonnenpyramide“, erklärte Marethyu. […] Er wies mit seiner Hakenhand nach unten.

„Willkommen auf der Insel Danu Talis.“ «

aus: Michael Scott, Der unheimliche Geisterrufer, S. 420.


Bilderbücher

(Anmerkungen zum Bereich „Bücher“)

Michael Scott hat auch die Texte für zwei Bilderbücher verfasst, die 1993-1994 erschienen.

The Piper’s Ring

Das Buch erschien 1992 bei Dent Children’s Books. Die Bilder stammen von Ian Deuchar.

Cover von The Piper’s Ring
© Dent Children’s Books
(Buch auf Dillonscott)

„Der Ring des Dudelsackpfeifers“

Amazon

Es gibt keine Rückkehr aus der Höhle der Feen. Wenn ein Neugeborenes von den Sidhe gestohlen wird, ist es für immer verloren … aber Moira wird ihren Sohn niemals der Königin der Sidhe überlassen. Nach langer Suche findet sie eine Möglichkeit, das Alter zu überwinden – eine alte Fähigkeit des Feenvolks – mit der Hilfe des geheimnisvollen Pfeifers.

Die kraftvolle Nacherzählung eines keltischen Volksmärchens, eingebettet in uralte Magie und Feengeschichten.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)


Fungie and the Magical Kingdom

Das Buch erschien 1994 bei National Gallery of Ireland und bildet den Auftakt zur Serie Fungie, the Irish Dolphin („Fungie, der irische Delfin“), die jedoch nie fortgesetzt wurde. Die Bilder stammen von Steve Simpson.

Cover von Fungie and the Magical Kingdom
© National Gallery of Ireland
(Buch auf Dillonscott)

„Fungie und das magische Königreich“

Mit Bildern von Steve Simpson.

Amazon

Amy ist todtraurig, als sie ihr Lieblingsarmband im Meer verliert. Aber Fungie, der magische irische Delphin, nimmt sie auf eine aufregende Reise in sein magisches Königreich auf dem Meeresgrund mit, um das Armband zu suchen.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)